Die Suche nach der richtigen Aminosäurenmischung

Ein wichtiger Schritt auf deinem Weg zurück zur Diät ist die Suche nach der richtigen Aminosäurenmischung. Wir bieten eine große Auswahl an Aminosäurenmischungen: Von pulverförmig bis trinkfertig über schokoladige, milde und fruchtige Varianten, bis hin zu Tabletten. Schaue welche Aminosäurenmischung die beste für dich ist und fordere direkt Proben an.

Jetzt Proben anfordern

Sobald du bei deiner täglichen Ernährung anfängst, eiweißreiche Lebensmittel zu reduzieren bzw. aus deiner täglichen Ernährung wegzulassen, ist eine ausreichende Versorgung mit lebensnotwendigen Aminosäuren (Grundbausteinen des Eiweißes) nicht mehr sichergestellt.

Auch die bedarfsdeckende Versorgung mit lebensnotwendigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen (Mikronährstoffen) ist schwieriger, je mehr eiweißreiche Lebensmittel weggelassen werden.

Aus diesem Grund macht es Sinn, dass du bereits zu Beginn eine geeignete Aminosäurenmischung verwendest.

Um dir den Einstieg zu erleichtern, bieten wir eine besondere Aminosäurenmischung an, die speziell für die besonderen Bedürfnisse bei gelockerter Diät entwickelt wurde: PKU Synergy.

Dank des „Einmal-am-Tag“-Konzepts ist es ausreichend, wenn du am Anfang eine Portion PKU Synergy pro Tag verzehrst.

PKU Synergy ist pulverförmig im praktischen Portionsbeutel und kann ganz einfach mit 100 ml Trinkwasser angerührt und getrunken werden. Der angenehme Citrus-Geschmack erleichtert den Verzehr von PKU Synergy.

 

Hier erfährst du mehr zu PKU Synergy und kannst direkt kostenlose Proben anfordern.

Jetzt Proben anfordern


PKU Synergy ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) und nur unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden.

Je mehr eiweißreiche Lebensmittel du durch eiweißarme (Spezial-) Lebensmittel ersetzt, desto wichtiger ist es, dass du die geringere Eiweiß- und Mikronährstoffzufuhr aus den natürlichen Lebensmitteln durch die Verwendung einer Aminosäurenmischung ausgleichst.

Warum ist die Einnahme der Aminosäurenmischung so wichtig?

Wird die Aminosäurenmischung nicht oder nur ein Teil der verordneten Menge verzehrt, entsteht ein Mangel an Eiweiß. Dieser führt dazu, dass dein Körper körpereigenes Eiweiß abbaut, was einen Anstieg des Phe-Spiegels im Blut zur Folge hat, obwohl du dich eiweißarm ernährt hast.

Wenn du dich also nur eiweißarm ernährst, ohne eine Aminosäurenmischung zu verwenden, fehlen deinem Körper langfristig Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe. Der Verzehr der Aminosäurenmischung ist daher wichtig, da sie dich im Rahmen der eiweißarmen Ernährung mit allem versorgt was du brauchst.

Die Aminosäurenmischung sollte auf 3-5 Portionen am Tag verteilt werden, damit dem Körper das Eiweiß und die Vitamine und Mineralstoffe zu allen Tageszeiten ausreichend zur Verfügung stehen.

Welche Aminosäurenmischung ist die richtige für mich?

Die Möglichkeiten für PKUler sind heutzutage unglaublich vielseitig: zahlreiche unterschiedliche Aminosäurenmischungen stehen mittlerweile zur Auswahl. Die große Auswahl überfordert dich erstmal? Damit auch du das für dich persönlich passende Produkt findest, haben wir unseren AminoScout4PKU erstellt. Dieser führt dich anhand von drei Fragen einfach und schnell zu deinem neuen Lieblingsprodukt.

Zum AminoScout4PKU

Gerne kannst du dich aber auch von unserer Helpline persönlich beraten lassen. Gemeinsam findet ihr sicher Aminosäurenmischungen, die zu dir und deiner aktuellen Lebenssituation passen.

Erreichbar ist die Helpline Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr.

00800 747 737 99
gebührenfrei aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Kontaktformular oder E-Mail
an info-metabolics@danone.com

WhatsApp
unter der Nummer +49 (0) 69 719 135 4600

Du möchtest weitere Tipps und Hilfestellungen wie du die richtige Aminosäurenmischung findest und diese am besten in deinen Alltag integrierst? Dann melde dich direkt bei unserem Wiedereinsteiger-Programm an.

Jetzt anmelden

Cookies