Lasagne dolce

Ergibt 3 Portionen

 

Die süßeste Verführung, die mit Lasagne möglich ist. Schmeckt heiß oder kalt als Auflauf oder Dessert.

Zubereitungszeit:

Schwierigkeitsgrad:

Zutaten:

 

Für die Fruchtsoße:

  • 30 g Pflaume, getrocknet
  • 30 g Aprikose getrocknet
  • 60 g Apfel, getrocknet
  • 30 g Dattel getrocknet
  • 80 g Rosinen
  • 1 TL Zimt
  • 200 ml Apfelsaft

 

Für den Guss:

 

Für die Vanillesoße:

 

Zum Einfetten der Form:

  • 30 g Butter

Zubereitung:

  1. Loprofin Statt Eiklar nach Vorschrift auf der Packung zubereiten und die Mischung kaltstellen.
  2. Pflaumen, Datteln, Aprikosen und Äpfel klein schneiden und mit Rosinen, Zimt und Apfelsaft zwei Minuten kochen. Abkühlen lassen.
  3. Loprofin Lasagne bissfest kochen und kalt abschrecken. Auflaufform mit Butter ausstreichen und den Ofen vorheizen.
  4. Die Loprofin PKU-Milch in einem Topf erhitzen. Puddingpulver mit der Sahne und 1 EL Zucker verrühren und in die kochende Loprofin PKU-Milch gießen, umrühren und kurz aufkochen. Pudding kurz abkühlen lassen.
  5. Loprofin Statt Eiklar-Mischung mit den Schneebesen des elektischen Rührgeräts für einige Minuten auf höchster Stufe aufschlagen, Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und weiter steif schlagen.
  6. Nun die süße Lasagne einschichten. Hierfür abwechselnd eine Schicht Lasagneplatten und eine Schicht Vanillepudding und Obst in die Auflaufform geben. Zum Schluss den Eischnee darauf verteilen. Im vorgeheitzen Backofen backen.
  • Backzeit und -temperatur: für 30 Minuten bei 150°C Umluft backen

     

Nährwerte pro Portion:

  • 124 mg Phenylalanin
  • 217 mg Leucin
  • 82 mg Tyrosin
  • 48 mg Methionin
  • 182 mg Lysin
  • 3,6 g Eiweiß
  • 179,2 g Kohlenhydrate
  • 22,2 g Fett
  • 945 kcal

 


Cookies