Für die Optimierung dieser Website setzen wir Cookies und Tracking-Technologien ein, deren Verwendung sie mit der weiteren Nutzung dieser Seite zustimmen sowie per Klick auf „Zustimmen“ erlauben können.

Brotsuppe

Ergibt 2 Portionen

 

Eine vielseitige und sättigende Suppe, ideal mit altbackenem Brot.

Zubereitungszeit:

Schwierigkeitsgrad:

Zutaten:

  • 1 EL Öl
  • 20 g fetter Speck (weiß)
  • 20 g Zwiebeln
  • 150 g Loprofin Heilbronner Weißbrot
  • 500 ml Wasser
  • 5 g Brühe gekörnt
  • Salz, Pfeffer, Kümmel
  • gemahlen frische Kräuter

Zubereitung:

  1. Fetten Speck von der Schwarte lösen und in feine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.
  2. Das Loprofin Heilbronner Weißbrot in Würfel schneiden.
  3. Öl in einem Topf erhitzen, den Speck und die Zwiebelwürfel darin glasig braten. Die Weißbrotwürfel hinzufügen und kurz mit anbraten, mit Wasser aufgießen und die Suppe aufkochen lassen.
  4. Mit Fleischbrühe, Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken und ca. 5 Minuten garen. Mit frischen Kräutern servieren.

Gerne können Sie die Brotsuppe mit Gemüsestreifen verfeinern. Hier eignen sich z.B. Karotten, Sellerie, Kohlrabi oder Wirsing. Einfach mit dem Brot anbraten und mitgaren.

Nährwerte pro Portion:

  • 45 mg Phenylalanin
  • 64 mg Leucin
  • 21 mg Tyrosin
  • 13 mg Methionin
  • 64 mg Lysin
  • 1,3 g Eiweiß
  • 42 g Kohlenhydrate
  • 17,8 g Fett
  • 336 kcal