Gobhi Masala

Ergibt 4 Portionen

 

Herrliche Geschmacksexplosion dank der vielen exotischen Gewürze und der Zubereitung - so kennt man Blumenkohl kaum!

Zubereitungszeit:

Schwierigkeitsgrad:

Zutaten:

  • 1 Blumenkohlkopf
  • 2 EL Öl

 

Für die Soßenzubereitung:

  • 2 EL Öl
  • 2 Kardamomkapseln
  • 1 Zimtstange
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 cm Ingwer, frisch
  • 6 Knoblauchzehen
  • 3 Zwiebeln
  • 4 Tomaten
  • 2 Chilischoten, rot
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen (nicht schwarz)
  • 1 TL Kurkuma (Pulver)
  • (1 TL Chilipulver) nach Geschmack
  • 1,5 TL Koriander, gem., Salz
  • 250 g Alpro Natur Joghurtersatz
  • 30 g Leha Schlagfix universal

 

Als Beilage:

 

Zum Dekorieren:

  • frisches Koriandergrün

     

Zubereitung:

  1. Blumenkohl waschen und putzen und in mittelgroße Röschen teilen. Diese in Salzwasser bissfest garen und anschließend auf ein Sieb abgießen.
  2. Ingwer, Knoblauch und Zwiebel schälen und grob schneiden. Chilischoten waschen, halbieren und die Kerne entfernen, dann in Streifen schneiden. Tomaten waschen und in Ecken schneiden.
  3. In einem Topf Öl erhitzen, nun Kardamomkapseln, Zimtstange, Lorbeerblätter, Ingwer, Chili und Knoblauch anbraten. Dann die Zwiebelwürfel und Tomatenecken zugeben und garen, bis die Zwiebeln weich sind und die Tomaten zerfallen sind. Zimtstange und Loorbeerblätter entfernen und die Masala Basis mit dem Pürierstab fein pürieren.
  4. Loprofin Rice nach Packungsanweisung in Salzwasser zubereiten.
  5. Die gegarten Blumenkohlröschen in einer Pfanne mit Öl von allen Seiten anbraten und bereitstellen.
  6. In einem weiteren Topf nun für die Masala Soße die Gewürze anbraten. Hierfür Öl in den Topf geben, Kreuzkümmel, Kurcuma, Koriander und evtl. Chilipulver (je nach gewünschtem Schärfegrad) im Öl anbraten, dann die pürierte Soße zugeben und bei mäßiger Temperatur für ca. 5-10 Minuten bei gelegentlichem Umrühren einreduzieren lassen. (Tipp: mit Silikonspachtel)
    Nun Alpro Natur Joghurtersatz zugeben, kurz aufkochen lassen und dann den gebratenen Blumenkohl zugeben. Weitere 5 Minuten garen und mit Salz und Schlagfix universal verfeinern.
  7. Zuletzt mit frischem Koriandergrün dekorieren und mit gekochtem Loprofin Rice servieren.

Nährwerte pro Portion:

  • 336 mg Phenylalanin
  • 626 mg Leucin
  • 203 mg Tyrosin
  • 168 mg Methionin
  • 501 mg Lysin
  • 9,1 g Eiweiß
  • 81,9 g Kohlenhydrate
  • 27,0 g Fett
  • 628 kcal

Cook & Like – Hier ist Platz für Ihre Fotos und Kommentare

Sie möchten dieses Rezept kommentieren oder sogar ein eigenes Food-Foto inklusive einer Bewertung einreichen?

Dann füllen Sie einfach das Formular aus und senden Sie es an uns. So wird die Online-Rezeptsammlung noch lebendiger und andere Nutzer erhalten wertvolle Tipps von Ihnen. Machen Sie mit!

Zum Kontaktformular

NACH OBEN