Für die Optimierung dieser Website setzen wir Cookies und Tracking-Technologien ein, deren Verwendung sie mit der weiteren Nutzung dieser Seite zustimmen sowie per Klick auf „Zustimmen“ erlauben können.

Penne mit grünem Spargel

Ergibt 2 Portionen

 

Zartes Frühlingsgrün zu feiner Penne - ein tolles Sonntagsessen.

Zubereitungszeit:

Schwierigkeitsgrad:

Zutaten:

  • 50 g Karotte
  • 20 g Zwiebel
  • 200 g grüner Spargel
  • 240 g Tomaten in Würfel, Konserve
  • 30 g Butter
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Loprofin Penne (roh)
  • frische Basilikumblätter

Zubereitung:

  1. Die Karotte schälen und fein würfeln. Die Zwiebel putzen und fein hacken. Den grünen Spargel im unteren Drittel eventuell schälen und frisch anschneiden. Den Spargel in etwa 4 cm lange Stücke schneiden, die Spargelköpfe 4-5 cm lang lassen.
  2. Die Butter in einem Topf erhitzen und das vorbereitete Gemüse ohne die Spargelköpfe bei mittlerer Hitze unter Rühren darin etwa 10 Minuten braten. Dann die Spargelköpfe zugeben und 5 Minuten mitbraten. Die Tomatenwürfel untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten garen.
  3. Die Loprofin Penne in reichlich Salzwasser "al dente" kochen. Die Loprofin Penne in ein Sieb abgießen und abschrecken. Sofort mit der Sauce mischen. In vorgewärmten Tellern servieren.

Nährwerte pro Portion:

  • 129 mg Phenylalanin
  • 173 mg Leucin
  • 85 mg Tyrosin
  • 52 mg Methionin
  • 165 mg Lysin
  • 3,9 g Eiweiß
  • 94,8 g Kohlenhydrate
  • 14 g Fett
  • 521 kcal