Blitz-Pizza

Ergibt 2 Pizzen à ca. 100 g

 

Ideal für den schnellen knusprigen Snack für zwischendurch - am liebsten jeden Tag!

Zubereitungszeit:

Schwierigkeitsgrad:

Zutaten:

  • 2 Loprofin Feines Römerbrot (60 g)
  • ½ Knoblauchzehe
  • 10 g Margarine
  • 10 g Tomato al Gusto Kräuter (Knorr, 1 g EW/100 g)
  • 1 mittlere Tomate (60 g)
  • 20 g Loprofin Lyoner Art
  • 20 g Loprofin Paprikalyoner Art
  • 2 gehäufte TL Crème fraîche Kräuter (20 g)

Zubereitung:

  1. Römerbrot im Toaster kurz toasten, etwas abkühlen lassen und mit Knoblauch einreiben. Die Scheiben dünn mit Margarine und Tomate al Gusto Kräuter bestreichen.
  2. Tomate waschen, in Scheiben schneiden und auf den Brotscheiben verteilen.
  3. Loprofin Lyoner Art und Paprikalyoner Art in Streifen schneiden und auf die Tomatenscheiben legen. Crème fraîche Kräuter gleichmäßig über der Blitz-Pizza verteilen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft ca. 5-10 Minuten überbacken.

Diese Rezeptidee ist von Frau Gerke aus Hamburg. Sie hat selbst PKU und kocht leidenschaftlich gern. Eine Auswahl ihrer Rezepte hat sie auf ihrer eigenen Homepage veröffentlicht:
http://pku-keinproblem.repage.de.

Nährwerte pro Portion:

  • 63 mg Phenylalanin
  • 114 mg Leucin
  • 46 mg Tyrosin
  • 27 mg Methionin
  • 108 mg Lysin
  • 1,8 g Eiweiß
  • 20,5 g Kohlenhydrate
  • 11,3 g Fett
  • 195 kcal

NACH OBEN