GTE-Öl

Altersstufe: Säuglinge, Kinder und Erwachsene

  • GTE-Öl ist, bedingt durch den hohen Gehalt an Erucasäure, ein festes Öl, das bei 40° C anfängt, flüssig zu werden. Es empfiehlt sich daher, das Öl einmal pro Woche im Wasserbad zu erwärmen und die entsprechenden Tagesmengen auf kleine verschließbare Gefäße aufzuteilen und im Kühlschrank zu lagern.

Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät).Diätöl aus Glycerin-Trierucat (GTE-Öl).Zur diätetischen Behandlung der Adrenoleukodystrophie (ALD) und Adrenomyeloneuropathie (AMN) in Verbindung mit einer fettrestriktiven Diät.

CH: Für die besonderen Ernährungsbedürfnisse bei Adrenoleukodystrophie (ALD) und Adrenomyeloneuropathie (AMN) in Verbindung mit einer fettrestriktiven Diät.

Die Diät mit diesem Produkt erfordert eine bedarfsgerechte zusätzliche Zufuhr an Eiweiß, Kohlenhydraten essentiellen Fettsäuren und Mikronährstoffen.

Die tägliche Gesamtmenge richtet sich nach Alter, Körpergewicht und individueller Stoffwechselsituation des Patienten. Sie wird unter regelmäßiger ärztlicher Aufsicht der aktuellen Stoffwechsellage angepasst.

Die Tagesmenge kann auf 2-3 Einzelgaben verteilt zu den Mahlzeiten, entweder pur oder in Speisen eingerührt, verzehrt werden. Bei Verzehr zu großer Mengen des Öls können Übelkeit oder Durchfall auftreten.

Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden.
Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Adrenoleukodystrophie. Nicht zur ausschließlichen Ernährung geeignet.
Nur zur enteralen Ernährung geeignet.

NährwertzusammensetzungEinheit100ml
EnergiekJ3293
Energiekcal801
Fettg89,0
davon gesättige Fettsäurengin Spuren
davon einfach ungesättigte Fettsäureng79,1-84,9
davon mehrfach ungesättigte Fettsäureg0,17
Kohlenhydrateg0
davon Zuckerg0
Eiweißg0
Salzg0
Fettsäurespektrum
C 18:1 Ölsäureg0,40
C 20:1 Eicosensäureg0,80
C 22:1 Erucasäureg90-96,8
C24:1 Nervonsäureg1,8

Glycerin-Tri-Erucat-Öl.

Pharmacode: 6546740
PHZNR: 4386278
PZN: 108 391 69
Kleinste Versandeinheit: 500 ml
NACH OBEN