Für die Optimierung dieser Website setzen wir Cookies und Tracking-Technologien ein, deren Verwendung sie mit der weiteren Nutzung dieser Seite zustimmen sowie per Klick auf „Zustimmen“ erlauben können.

Bratapfel mit Vanillesoße

Ergibt 4 Portionen

 

Der Duft von gebackenem Apfel und süßer Vanille verführt zu Genießermomenten.

Zubereitungszeit:

Schwierigkeitsgrad:

Zutaten:

Für die Bratäpfel:

  • 4 Äpfel à 130 g
  • 20 g Butter
  • 20 g Zucker
  • 30 g rotes Gelee
  • 20 g Rosinen
  • 30 g Milupa lp-flakes

 

Für die Vanillesoße:

Zubereitung:

Für die Bratäpfel:

  1. Äpfel waschen, abtrocknen und mit dem Apfelausstecher entkernen. Die Milupa lp-flakes mit dem Zerkleinerungsaufsatz des Pürierstabs
    zermahlen. Die Rosinen kurz im kochenden Wasser quellen lassen, dann abgießen.
  2. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, das rote Gelee zugeben und verrühren. Zum Schluss die Rosinen und die zermahlenen Flakes untermischen und die Masse in die Apfellöcher füllen.
  3. Eine feuerfeste Form mit etwas Butter fetten, die gefüllten Äpfel hineinsetzen und im vorgeheizten Backofen backen. Die Bratäpfel
    sind fertig, wenn die Schale reißt und das Fruchtfleisch weich ist.
  • Backzeit und -temperatur: bei 200°C Ober- und Unterhitze für 30 Minuten

     

    Für die Vanillesoße:

    1. Alle Zutaten abwiegen bzw. abmessen und bereitstellen.
    2. Milupa lp-drink mit dem Schneebesen im Wasser glatt verrühren. In einer kleinen Schüssel das Soßenpulver und den Zucker mit einem
      kleinen Teil der Flüssigkeit glatt anrühren. Die restliche Flüssigkeit in einem Topf zum Kochen bringen, dann das angerührte Soßenpulver
      einrühren und unter ständigem Umrühren einmal aufkochen.

    Die Vanillesoße kann noch mit extra Vanillemark aus der Vanilleschote verfeinert werden. Anstelle von Milupa lp-drink und Wasser kann für die Vanillesoße auch 400 ml Loprofin PKU-Milch verwendet werden. Die Zubereitung bleibt gleich.

    Nährwerte pro Portion:

    • 29 mg Phenylalanin
    • 66 mg Leucin
    • 27 mg Tyrosin
    • 13 mg Methionin
    • 53 mg Lysin
    • 1,1 g Eiweiß
    • 53,3 g Kohlenhydrate
    • 7,3 g Fett
    • 294 kcal