Grissini mit frischer Hefe

Ergibt 16 Stangen

 

Knabbern sich immer gerne und schmecken noch am nächsten Tag. Einfach in einer Dose aufbewahren.

Zubereitungszeit:

Schwierigkeitsgrad:

Zutaten:

  • 300 g Loprofin Backmischung Damin eiweißarm
  • 10 g Loprofin Statt Ei
  • 3 g Salz
  • 190 ml Wasser, lauwarm
  • 10 g Hefe, frisch
  • 30 g Margarine

 

Zum Bestreichen:

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Italienische Kräutermischung
  • 1 TL Salz, grob
  • Curry, Chilipulver nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Zunächst die Loprofin Backmischung Damin eiweißarm wiegen und mit dem Loprofin Statt Ei und Salz in einer Schüssel vermischen. Das Wasser abmessen, die Temperatur prüfen, die abgewogene Hefe dazugeben und darin auflösen. Nun die Hefelösung auf einmal zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben und mit den Knethaken zusammenarbeiten. Hefeteig genießt es, geknetet zu werden. Daher ruhig drei Minuten kneten, bis zuletzt noch die Margarine untergearbeitet wird.
  2. Der Teig ist jetzt noch zu feucht, um ihn mit den Händen zu bearbeiten, aber er wird nach dem Gehen geschmeidig sein. Um dem Teig Zeit für den Trieb zu geben, mit einem Tuch abdecken und eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Inzwischen verschieden abgeschmeckte Öle zum Bestreichen der Grissinistangen zubereiten. Z.B. Öl mit Salz und Curry, Öl mit frisch gepresstem Knoblauch und Kräutern oder Öl mit ganzem Kümmel und grobem Salz.
  4. Den Backofen jetzt vorheizen.
  5. Den Teig nun aus der Schüssel nehmen und auf einem Backbrett/Arbeitsfläche noch einmal mit den Händen gut durchkneten, eine Walze formen und mit der Teigkarte in 16 Stücke teilen. Nun die Grissinistangen formen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Das dauert alles ein paar Minuten, Zeit genug für das Hefegebäck noch ein zweites Mal zu gehen.
  6. Dann die Stangen mit den unterschiedlichen Ölen bestreichen. Man kann jetzt schon die verschiedenen Farbgebungen gut erkennen.
    Backzeit und -temperatur: bei 200°C für 15 Minuten backen
  7. Nach dem Backen das Gebäck auf ein Kuchengitter zum Abkühlen legen.

 

Knabbern schon die ganz Kleinen. Gut in der Dose zu lagern.

Nährwerte pro Stück:

  • 6 mg Phenylalanin
  • 11 mg Leucin
  • 5 mg Tyrosin
  • 2 mg Methionin
  • 10 mg Lysin
  • 0,2 g Eiweiß
  • 16,7 g Kohlenhydrate
  • 3,1 g Fett
  • 96 kcal

NACH OBEN