Für die Optimierung dieser Website setzen wir Cookies und Tracking-Technologien ein, deren Verwendung sie mit der weiteren Nutzung dieser Seite zustimmen sowie per Klick auf „Zustimmen“ erlauben können.

Conchiglie mit Pesto und Gemüse

Ergibt 4 Portionen

 

Superschnelles Pastagericht mit den tollen Muschelnudeln von Loprofin.

Zubereitungszeit:

Schwierigkeitsgrad:

Zutaten:

Für das Pesto:

 

Für die Pasta:

  • 400 g Loprofin Conchiglie
  • 100 g Paprika, gelb
  • 100 g Karotten
  • 75 g grüner Spargel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 ml Olivenöl

Zubereitung:

  1. Reichlich Salzwasser (ca. 4 l) zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Paprikaschote waschen und putzen und in Streifen schneiden. Die Karotte waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Den grünen Spargel waschen, Stiele frisch anscheiden und den Spargel dann in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Basilikumblätter waschen.
  2. Für das Pesto werden die Basilikumblätter in einen Pürierbecher gegeben. Die Loprofin Kräuterkräcker grob zerkleinern und ebenfalls in den Pürierbecher geben. Das Olivenöl in den Becher wiegen und mit dem Pürierstab alle Zutaten zu einem Pesto pürieren, zuletzt mit Salz und frischem Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen.
  3. Die Loprofin Conchiglie nun in das kochende Wasser geben und unter gelegentlichem Umrühren gar kochen. Da sich die Muscheln gerne beim Kochen ineinanderschieben eventuel mehr als üblich umrühren.
  4. In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen, den Knoblauch kurz anschwitzen und dann die Paprika-, Karotten- und Spargelstücke dazu geben. Das Gemüse schön anbraten und dann die Temperatur reduzieren. Jeder entscheidet selbst, wie knackig er das Gemüse haben möchte. Pfanne vom Herd nehmen und Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die gegarten Conchiglie in ein Sieb abgießen und ohne abzuschrecken direkt zum Gemüse in die Pfanne geben. Zuletzt noch kurz das Pesto dazu geben und sofort servieren.

 

Das Pesto kann in größerer Menge zubereitet werden und in einem verschlossenen Glas im Kühlschrank aufbewahrt werden. Es eignet sich auch als Zugabe zu geröstetem Brot oder rundet ein Salatdressing fein ab.

Nährwerte pro Portion:

  • 63 mg Phenylalanin
  • 89 mg Leucin
  • 37 mg Tyrosin
  • 24 mg Methionin
  • 72 mg Lysin
  • 1,6 g Eiweiß
  • 104,9 g Kohlenhydrate
  • 46,6 g Fett
  • 843 kcal