Fruta-Lassi

Ergibt 1 Portion à ca. 160 g

 

Cremige Variation der Aminosäurenmischung Milupa PKU 2-Fruta.

Zubereitungszeit:

Schwierigkeitsgrad:

Zutaten:

 

Für den eiweißarmen Joghurt:

  • 750 ml Wasser
  • 7 g Johannisbrotkernmehl
  • 100 g Milupa lp-drink
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 20 g Inulin
  • ½ Becher Joghurt

Zubereitung:

  1. Je nach Belieben kann für Fruta-Lassi entweder Milupa PKU 2-Fruta Red Fruits oder Exotic Fruits verwendet werden.
  2. Den eiweißarmen Joghurt mit Milupa lp-drink zubereiten.
  3. PKU 2-Fruta mit dem eiweißarmen Joghurt und dem Honig in einen Schüttelbecher geben und kräftig schütteln.
  4. Lassi in Gläser füllen und entweder mit einer Mangoscheibe (10 g = 2 mg Phe) oder mit Trauben (10 g = 1 mg Phe) garnieren.

 

Zubereitung von eiweißarmem Joghurt:

  1. Trinkwasser im Wasserkocher sprudelnd aufkochen, in eine hitzebeständige Schüssel geben und mit dem Schneebesen Johannisbrotkernmehl unterrühren. Anschließend Milupa lp-drink Pulver, Vanillinzucker und Inulin unter Rühren zugeben.
  2. Sobald die Masse auf ca. 30°C abgekühlt ist, einen halben Becher Joghurt gleichmäßig unterrühren. Joghurtmasse auf Gläschen aufteilen und im Joghurtbereiter ca. 6 bis 8 Stunden reifen lassen (siehe Gebrauchsanleitung Joghurtbereiter).
  3. Anschließend im Kühlschrank richtig durchkühlen.

Lassi bezeichnet ein typisch indisches Joghurtgetränk, dass nicht unbedingt süß sein muss. Es wird gerne zu scharfen Speisen getrunken, da es durch den Fettgehalt des Joghurts die Schärfe etwas abmildert.

Nährwerte pro Portion:

  • 21 mg Phenylalanin
  • 39 mg Leucin
  • 14 mg Tyrosin
  • 9 mg Methionin
  • 29 mg Lysin
  • 14,4 g Eiweiß
  • 28,5 g Kohlenhydrate
  • 1,6 g Fett
  • 189 kcal