Champignon-Bratlinge

Ergibt 12 Portion

 

Ein toller Burger-Belag und auch als kleine Häppchen oder Cevapcici mit pikanten Soßen ein beliebter herzhafter Snack.

Zubereitungszeit:

Schwierigkeitsgrad:

Zutaten:

 

Zum Braten:

  • 5 EL Maiskeimöl

Zubereitung:

  1. Die Loprofin Puntoni nach Packungsanleitung kochen und abgießen. Die Champignons putzen und die Zwiebel schälen. Alle Zutaten bereitstellen und abwiegen/abmessen.
  2. Die Loprofin Kartoffelpuffermischung, das Loprofin Statt Ei, Kräuter und Gewürze mit einem Schneebesen trocken vermischen. Anschließend mit dem abgemessenen Wasser anrühren. Die Masse 10 Minuten quellen lassen.
  3. Die Zwiebeln würfeln und die Champignons hacken und in der Pfanne mit Olivenöl anbraten und abkühlen lassen.
  4. Das Gemüse und die gekochten Loprofin Puntoni zur Bratlings-Masse geben und gut vermischen.
  5. Die Masse in 12 Portionen teilen. Diese mit nassen Händen zu Bratlingen, Röllchen und Bällchen formen.
  6. Die Bratlinge im heißen Fett goldgelb braten und damit Loprofin Burger zubereiten.
  7. Die Röllchen und Bällchen ebenfalls braten und als Partyhappen servieren. Die Champignon-Bratlinge schmecken heiß und kalt.

Nährwerte pro Portion:

  • 17 mg Phenylalanin
  • 26 mg Leucin
  • 12 mg Tyrosin
  • 6 mg Methionin
  • 30 mg Lysin
  • 0,8 g Eiweiß
  • 20 g Kohlenhydrate
  • 10,1 g Fett
  • 174 kcal

NACH OBEN